• hr
  • en
  • de
  • it

Steinseeigel/ Paracentrotus lividus

Beschreibung:
Der Steinseeigel ist eine Art die felsige und kieselige Meeresböden bis zu einer Tiefe von 30 m bewohnt. Er zeichnet sich durch ein Kalkskelett von ca. 7 cm Durchmesser mit dunkelvioletten oder olivenfärbigen Stacheln aus. Die Tiere leben einzeln oder in Gruppen. Es wird angenommen, dass man die weiblichen Tiere durch Steinchen oder andere Gegenständen auf ihren Stacheln erkennen kann.

Bedrohung:

  • - Die reifen Keimdrüsen sind sehr schmackhaft;
  • - Beeinträchtigung der Lebensräume

Schutz
Streng geschützt nach der Verordnung über die Erklärung wildlebender Pflanzen und Tiere als geschützt und streng geschützt (NN 7/06 und NN 99/09).

Gesetzwidrige Fischerei (Wilderei) können Sie bei folgenden Telefonnummern melden:

Naturschutzinspektorat

Istrien und  Kvarner - mit dem Sitz in Rijeka
Mag. Sc. Ivanka Jelenić, Oberinspektorin
tel: +385 (0)51 311302; mob: +385 (0)98 406313
e-pošta: ivanka.jelenic@min-kulture.hr

Zadar Region - mit dem Sitz in Zadar
Damir Mitrović, Oberinspektor
tel: +385 (0)23 211129; mob: +385 (0)98 406979
e-pošta: damir.mitrovic@min-kulture.hr

Gebiet um Šibenik und Split - mit dem Sitz in Šibenik
Davor Cukrov, Oberinspektor
tel: +385 (0)22 215800; mob: +385 (0)98 406982
e-pošta: davor.cukrov@min-kulture.hr

Gebiet um Dubrovnik - mit dem Sitz in Dubrovnik
Vesna Daničić, Inspektorin
tel: +385 (0)20 323191; mob: +385 (0)98 407121
e-pošta: vesna.danicic@min-kulture.hr

Quelle: www.dzzp.hr Staatsamt für Naturschutz, Frau Katja Jelić



 

Nagradna igra

Der genaue Termin für die 28th Zagreb Boat Show?
  •   17-21/02/2019
  •   24-28/02/2019
  •   20-24/02/2019

E-mail adresa:

Bilder

Sitemap Top